Schlagwort-Archive: Grüne

Die Grünen erlauben Freiheit (19.10.2014)

Der Veggie-Day ist den Grünen auf den Magen geschlagen. Sie geben sich öffentlich reumütig, sie hätten verstanden und reden von mehr Freiheit für den Bürger. Ja deren Bundestagsfraktion veranstaltete im September sogar einen Freiheitskongress. Weiterlesen

Grüne, Drogendealer und Makler (16.03.2014)

Vor zwei Wochen habe ich mich zuletzt mit diversen moralisch begründeten Verboten in Deutschland beschäftigt. Da ging es um das Verbot sog. sexistischer Werbung, die Gründung einer Werbewatchgroup zur Verhinderung von diskriminierender Werbung, das Verbot von Böllern an Silvester, die Untersagung einer Ausstellung weiblicher Aktbilder und manches mehr.

Das meiste davon spielte in Berlin und daselbst im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Nun lief mir wieder ein Artikel bezüglich dieses Bezirkes über den Weg. Und siehe, man kann dort auch anders. Es gibt nicht für alles Verbote. Für bestimmte Dinge schließt man Vereinbarungen mit den Bürgern. Also alles nicht so schlimm und vielleicht doch lobenswert?

Nein, noch viel schlimmer. Weiterlesen

PKW-Maut (25.08.2013)

Der Staat nimmt so viele Steuern ein wie nie, aber angeblich ist kein Geld für den Erhalt der Infrastruktur wie Straße oder Schienen vorhanden. Aber dies wäre ein Artikel für sich.

Hier soll es darum gehen, dass mal wieder eine Maut für PKWs ins Spiel gebracht wird, zum einen von der CSU zum anderen von den Grünen. Die CSU will eine Vignette. Dass dies grob ungerecht ist, braucht keine Diskussion, denn wieso soll ein Vielfahrer mit viel Spritverbrauch so viel bezahlen wie einer der wenig mit seinem Kleinwagen fährt.

Aber es gibt auch die Idee der Grünen mit einem satellitengestützten System jede Fahrt zu erfassen und einzeln abzurechnen. So deren Verkehrsminister in Baden-Württemberg, Herr Winfried Hermann, in einem Interview mit dem Tagesspiegel am 25.08.2013. Weiterlesen